Home » Therapien » Bioresonanz

Bioresonanz

„Der ursachenorientierte Behandlungsansatz ist der nachhaltigste.“

Paul Schmidt, 1976

Die Bioresonanztherapie ist eine Therapieform der alternativen Medizin. Die Geräte, die dafür genutzt werden, wurden bereits Anfang und Mitte des vergangenen Jahrhunderts von Größen wie Nicola Tesla und Dr. Voll (EAV-Elektroakupunktur nach Voll) entwickelt. Ich arbeite mit einem PS10 der Firma Rayonex (Bioresonanz nach Paul Schmidt).

Die Wirkweise der Bioresonanztherapie erklärt sich durch das Gesetz der Resonanz. Alles schwingt. Jegliche Materie ist ein Zusammenspiel kleinster atomarer Teilchen. Jede Materie kann durch äußere Frequenzen in ihrer eigenen Schwingung verändert werden. So hat jede Zelle, jeder Körper eine ganz individuelle Schwingung und natürlich schwingt ein System, welches durch Krankheit geschwächt ist anders, als ein gesundes Körpersystem. Und genau hier setzt die Frequenztherapie an: Mittels modernster Bioresonanzgeräte werden die Schwingungsfrequenzen der Organsysteme gemessen. Oft noch weit bevor Symptome auftreten, kann man so erkennen, dass das Organ aus der Balance geraten ist. Das System kann dann gestärkt werden, indem das Bioresonanzgerät auf „gestörte“ Zellen die gesunde Schwingung überträgt.

Die Denkweise von Bioresonanz kurz und knapp: Wenn sich bei Ihnen energetisch im Körper eine Störung zeigt, wird diese mit der Energie von Gesundheit überspielt und das entsprechende Organsystem geht in die Schwingung von Heilung über.

Die Bioresonanztherapie hat sich besonders bei Allergien, Rheuma oder chronischen Schmerzen bewährt.

Die klassische Schulmedizin hat dieses Verfahren weder anerkannt noch akzeptiert. Es basiert auf 30-jähriger Erfahrungsheilkunde.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen