Home » Therapien » Hypnosetherapie

Hypnosetherapie

Wenn es unmöglich ist, dann müssen wir es eben hypnotisch machen.“

Richard Bandler

Was genau ist Hypnose?

Um Hypnose ranken sich viele Gerüchte und Mythen. Man sei willenlos und hilflos ausgeliefert und werde manipuliert, wie häufig bei der Showhypnose zu sehen ist. Die Showhypnose hat aber nichts mit Hypnosetherapie zu tun.

Hypnose ist ein natürlicher Zustand, den jeder kennt: im Film fiebern Sie mit dem Helden mit, ganz vertieft fühlen Sie die Freude und Aufregung als sei es real. Dabei sind es nur bunte Bilder auf einer Leinwand. All das weiß Ihr Verstand, trotzdem sind Ihre Gefühle echt und real – Sie sind im Zustand der Trance!

In der therapeutischen Hypnose nutzt man diesen spezifischen Bewusstseinszustand der Trance, um im Sinne und zum Wohle des Patienten gezielt innere Vorstellungen und behindernde Glaubenssätze zu verändern. Das Unbewusste ist dabei Ihr „guter Wächter“: es sortiert mühelos, was gut für Sie ist und was Sie nur behindert. Es findet kreative Lösungen für Ihre Weiterentwicklung, die Ihr Verstand oft nicht zu sehen vermag. Sie sind während der Trance keinesfalls bewusstlos oder willenlos. Sie nehmen auch in Trance alles wahr, was geschieht und können jederzeit Einfluss darauf nehmen. In der therapeutischen Trance wird das Unterbewusste angeleitet, Altes loszulassen, neue Wege zu finden und so Kräfte zu mobilisieren. Sie werden nach der Behandlung feststellen, wie einfach manche Dinge werden können.

Durch therapeutische Hypnose kann man häufig viel schneller und effektiver Lösungen finden als durch andere Therapien und sie ist fast immer einsetzbar. Gute Erfolge lassen sich in der chronischen Schmerztherapie und in der Behandlung psychosomatischer Krankheiten verzeichnen (psycho-somatisch = die Psyche wirkt auf den Körper und kann Krankheiten hervorbringen. z. B. „Stress kann auf den Magen schlagen.“).

Hypnose ist keine Zauberei und ich bin keine Zauberin. Die einzige Person auf dieser Welt, die wirklich dazu beitragen kann, dass es Ihnen gut geht, sind Sie selbst. Manchmal gibt es andere Leute, die Ihnen das Leben schwer gemacht haben oder immer noch machen. Mit Hilfe der Hypnose bestimmen Sie in Zukunft allein über Ihre Gefühle und Reaktionen.

Ich begleite und unterstütze Sie gerne dabei und kläre im telefonischen Vorgespräch alle noch offenen Fragen!

 Anwendungsgebiete der Hypnose:

• Frei ohne Rauch®: die erfolgreiche Komplettentwöhnung zum Festpreis

• Gewichtsreduktion: hier hilft die Hypnose sehr effektiv bei der Auflösung belastender Gefühle (Hypnoanalyse)

• Frei ohne Schmerz®: emotionale Hilfe bei chronischer Schmerzen

Weitere Indikationen für die Hypnose sind im medizinischen und nicht-medizinisch anwendbaren Bereich i.d.R.:

  • leichte Depressionen
  • psychogene Erschöpfungszustände (z.B. Stress, Burnout)
  • emotionale Krisen, Kummer
  • Lerneffizienzsteigerung, Prüfungsangst
  • psychosomatische Störungen (z.B.  Magen-Darm, Intoleranzen, gestörte Verdauung …)
  • Angst und Phobie (z.B. Angst beim Zahnarzt, soziale Phobie, Platzangst/enge Räume, Angst vor großen Plätzen, Menschenmengen, Angst vor Tieren z. B. Spinnenphobie, Hundephobie …, Angst vor Menschen zu sprechen, Prüfungsangst, Schüchternheit, Angst vor Spritzen, u.s.w….)
  • Angst und Panik, Panikattacken

Weitere Infos unter http://www.hypnoplus.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen